Eines der letzten größeren Projekte des ASP unter Einbindung von Ehrenamtlichen waren die Ausgrabungen auf dem Ringwall in Wirtheim

Das ASP
wird mit dem Deutschen Denkmalschutzpreis ausgezeichnet

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz vergibt jährlich den "Deutschen Preis für Denkmalschutz". Der Preis ist die höchste Auszeichnung in diesem Bereich und gilt herausragenden Leistungen zur Bewahrung des baulichen und archäologischen Erbes sowie beispielhafter Vermittlung der Anliegen und Ziele von Denkmlaschutz und Denkmalpflege.

Auf Vorschlag des Bundes Heimat und Umwelt hat das Komitee beschlossen, das Archäologische Spessart-Projekt e.V. - Institut an der Universität Würzburg, für seinen ganzheitlichen, fachlich herausragenden und über 16 Jahre anhaltenden ehrenamtlichen Einsatz zur Bewusstseinsbildung und Identifikation der Region Spessart als historische Kulturlandschaft mit der Silbernen Halbkugel auszuzeichnen.

Die Preisverleihung wird am 27. Oktober in einem feierlichen Akt im Rathaus in Aachen erfolgen.

 


Das Archäologische Spessartprojekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken

Willkommen ...

.. auf der Website des Archäologischen Spessartprojekts (ASP). Im Mittelpunkt dieses Internetauftritts steht die Kulturlandschaft Spessart. Sie können sich hier ausführlich zu den Themen Kulturlandschaft und Spessart informieren. Unternehmen Sie eine virtuelle Wanderung auf unseren Kulturwegen. Natürlich stellen wir auch das Projekt selbst und unsere Partner vor und geben einen Überblick über die aktuellen Forschungen im und über den Spessart.

Die großen Themen der Internetseite werden durch die Navigationsleiste am oberen Ende der Seite erschlossen, die Ihnen stets zur Verfügung steht. Die Unterkapitel zu den einzelnen Hauptthemen werden beim Aufruf dieser Themen in der linken Spalte sichtbar und können von jeder Stelle des entsprechenden Themas aus bedient werden.

Wir wollen unsere Internetseite verständlich und benutzerfreundlich gestalten. Daher haben wir auf zu viel Text in den größeren Kapiteln verzichtet. Um vertiefende Informationen zu einem Thema, oder Erklärungen zu einem Fachbegriff, zu erhalten können Sie auf die blau markierten Schlüsselwörter klicken.

Das Archäologische Spessartprojekt lebt von der Beteiligung der Menschen. Daher finden Sie im Servicebereich unsere Kontaktadressen und die Möglichkeit, uns Kommentare, Anregungen und Kritik zu dieser Internetseite, dem Projekt oder den Kulturwegen zu senden. Bitte machen Sie davon reichlich Gebrauch – wir freuen uns über jedes Lob aber auch über konstruktive Kritik, die uns hilft, immer besser zu werden.

In jeder Kulturlandschaft gibt es auch Kurioses und Amüsantes – daher finden Sie im Servicebereich auch die Rubrik „Das Letzte“ mit ständig neuen (Stil)blüten aus dem Spessart und darüber hinaus.

Diese Website ist optimiert auf Mozilla Firefox

    Impressum und Datenschutz