In Messing getriebene oder in Bronze gegossene Besätze zierten den Leibgurt, das Zaumzeug und die Messerscheide. Je nach sozialem Status des Trägers konnten diese ganz unterschiedlich ausgearbeitet sein.

Die vorgestellten Stücke vom Kugelberg unterscheiden in dieser Hinsicht kaum von den Schildbuckelbeschlägen und den Schildnägeln. Sie können daher der Ausstattung von Personen im direkten Umfeld des Burgherren zugewiesen werden.

Für verschiedene Ansichten der Stück bitten wir Sie, auf die Bilder zu klicken.


© Harald Rosmanitz, Partenstein, 2019