Bieberehren 1: Kunigundenkapelle

Der Kulturweg schlägt mit dem Bieberehrener BilderBuch ein spannendes Kapitel auf zwischen den Ortsteilen Bieberehren und Buch sowie der Kunigundenkapelle. Eingebettet in die sich weitende Talaue liegt das Dreiflüssedorf Bieberehren an den Mündungen von Steinach und Gollach in die Tauber. Zusammen mit den weiteren Ortsteilen Buch und Klingen grenzt Bieberehren als südlichste Gemeinde des Landkreises Würzburg direkt an Baden-Württemberg. Ausgehend vom ehemaligen Gelände der Gaubahn erwandern Sie die Sehenswürdigkeiten des gotischen Bildstocks (1432), der neoromanischen Pfarrkirche, des Rathauses (1612), der Marienkapelle (1741) und des Turmbergs mit herrlichem Panoramablick. Genießen Sie die Landschaft beim Weiterwandern oberhalb des Gollachtals zum Ortsteil Buch. Dieser bietet Ihnen mit Dorfkirche (1859), Pfarrhaus und bäuerlichen Anwesen, aus örtlich abgebautem Muschelkalk errichtet, ein unverwechselbares Dorfbild. Seit fast 800 Jahren sind die Bucher in ganz besonderer Weise mit der Kunigundenkapelle verbunden, ihrem Kleinod auf dem Altenberg. Dorthin gehen wir talwärts, überqueren die Gollach und steigen zur Anhöhe hinauf. Nachdem Konrad von Hohenlohe-Brauneck aus dem sechsten Kreuzzug zurückgekehrt war, ließ er die Kirche um 1232/1240 erbauen. Heute ist die Kunigundenkapelle Wallfahrtskirche. Weit über das Dorf Bieberehren hinaus ist das Käppele oberhalb des Orts bekannt. Über 240 Stufen des Stationenwegs erreichen Sie es am Gipfel- und Endpunkt des Kreuzwegs.

KW_Bieberehren

Unsere Wanderempfehlung:

Der Kulturweg führt zunächst an den gotischen Bildstock an der Gollach. Danach gelangen Sie zur Pfarrkirche und nehmen den Weg durch das Dorf. Am Kreuz führt der Weg rechts zum Abstecher „Käppele“. Richtung Buch lohnt ein Blick auf den Turmberg. Der Markierung folgend überqueren Sie die Gollachbrücke und steigen den Altenberg hoch zur Kunigundenkapelle. Vor Burgerroth nach links geht es über die Höhenkante des Gollachtals. Ein schöner Ausblick begleitet den Weg zum Ausgangspunkt. Folgen Sie der Markierung des gelben EU-Schiffchens auf blauem Grund auf einer Länge von knapp 10 km.

Durch Anklicken der entsprechenden Bildbereiche gelangen Sie zu den hochauflösenden .pdf-Dateien der jeweiligen Tafeln:

Bierberehren Tafel1 Bieberehren Tafel4 Bieberehren Tafel3 Bieberehren Tafel2 Bieberehren Tafel5 KW Bieberehren BilderBuch