Schon in der 30er Jahren des 20. Jahrhunderts bewarb man die Kulturlandschaft Spessart

 

zurück