Für verschiedene Ansichten der Stück bitten wir Sie, auf die Bilder zu klicken.

Töne lassen sich Instrumenten aus Holz, Keramik und Knochen entlocken. Aus dem Fundgut von der Burg Bartenstein sind kleine, aus dünnwandigen Vogelknochen gefertigte Pfeifchen und eine kurze Flöte dieser Objektgruppe zuordnen.


© Harald Rosmanitz, Partenstein, 2019